TERMINKALENDER

Liebe Gäste,

gehen Sie mit unserem kostenlosen Audioguide für Kinder oder Erwachsene auf Deutsch oder Englisch durch die Ausstellung. Kopfhörer und Smartphone bringen Sie mit, W-lan stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Zu bestimmten Zeiten sind Schulklassen-Rallyes und Führungen für geschlossene Gruppen mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl möglich. Sprechen Sie uns gern an!

Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltungen vorab telefonisch unter 04681-2571 an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Veranstaltungen für Museumsvereinsmitglieder

In diesem Jahr werden verschiedene Veranstaltungen exklusiv für Mitglieder des Museumsvereins Föhr e.V. angeboten. Eine Übersicht finden Sie hier: Museumsverein

  • Do
    12
    Jan
    2023
    19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum

    DIE ODYSSEE

    In beeindruckenden Bildern - handgemalt in Öl auf Glas - erzählt „Die Odyssee“ eine berührende Geschichte von zwei Geschwistern auf der Flucht. Die Regisseurin und Animationskünstlerin Florence Miailhe arbeitete zehn Jahre an diesem Film, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen faszinieren wird.

    Eintritt: 8 € (7€ für Museumsvereinsmitglieder) / Kartenvorbestellung dienstags bis sonntags 14 - 17 Uhr unter 04681-2571

  • Do
    09
    Feb
    2023
    19:30 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum

    ALLE REDEN ÜBERS WETTER

    Clara (Anne Schäfer), aus der ostdeutschen Provinz stammend, führt ein unabhängiges Leben in Berlin und macht ihren Doktor in Philosophie. Als sie zum 60. Geburtstag
    ihrer Mutter Inge (Anne-Kathrin Gummich) zurück in die Heimat fährt wird deutlich, dass der Preis für Ihren „Aufstieg“ auch die Trennung von ihrem Herkunftsmilieu bedeutet.

    Drama von Annika Pinske.

    Eintritt: 8 € (7€ für Museumsvereinsmitglieder) / Kartenvorbestellung dienstags bis sonntags 14 - 17 Uhr unter 04681-2571

  • Do
    09
    Mrz
    2023
    19:30 Uhr (Einlass 19:00)Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum

    TRIANGLE OF SADNESS

    Nach einem Sturm finden sich die Teilnehmer einer Luxuskreuzfahrt auf einer einsamen Insel wieder, darunter russische Oligarchen, IT-Milliardäre, britische Waffenhändler und eine Reinigungskraft des Schiffes. Plötzlich ist die Hierarchie auf den Kopf gestellt, denn die Reinigungskraft (Dolly de Leon) ist die Einzige, die Feuer machen und fischen kann.

    Satirische Tragikomödie von Ruben Östlund.

    Eintritt: 8 € (7€ für Museumsvereinsmitglieder) / Kartenvorbestellung dienstags bis sonntags 14 - 17 Uhr unter 04681-2571