Winterkino „Adam“

Eine berührende Geschichte aus dem heutigen Casablanca über die große Solidarität zweier Frauen und die sinnliche Kunst des Backens, kraftvoll erzählt von Maryam Touzani, der neuen weiblichen Stimme des marokkanischen Kinos. Ein wunderbar tiefsinniges Gleichnis über Mutterschaft und Frauensolidarität.

Drama, FSK:6, 1h 40m, Regie: Maryam Touzan, Marokko/ Frankreich

Der Beginn der Vorstellungen ist um 19:30 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Die Kinokarten mit freier Platzwahl sind am Abend der jeweiligen Vorstellung direkt an der Kasse des Friesen-Museums für 7 € bzw. 6€ (für Museumsvereinsmitglieder ) erhältlich. Um sicher zu gehen auch einen Platz zu bekommen empfehlen wir unter 04681 2571 zwischen 14h und 17h (täglich außer montags) Sitzplätze zu reservieren. Der Förderverein des Friesenmuseums sorgt für Getränke und kleine Snacks.

Aus gegebenem Anlass ist die Anzahl der Besucher auf 25 Personen je Vorführung reduziert. Es gilt für alle Vorstellungen die 2G+-Regel. Das heißt: Sie haben entweder einen vollständigen Covid-19-Impfschutz oder sind von dieser Erkrankung genesen und können zusätzlich ein negatives Testergebnis (Schnelltest, nicht älter als 24h) vorlegen.

Spread the word. Share this post!