Coming of Age & Kino-Matinee

Winterkino im Friesen-Museum zeigt den ersten Langfilm des Studenten-Oskar-Preisträgers von 2015 aus Berlin, Ilker Çatak: „Es war einmal Indianerland“. Zwei Jahre lang arbeitete Çatak an diesem Coming-of-Age-Märchen, einer kongenialen Verfilmung des gleichnamigen Romans von Nils Mohl, der 2012 dafür den Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt, und auch das Drehbuch zu dem Film schrieb. Donnerstag, 14.12.2017, 19h30 Kino im Friesen-Museum Wyk. Platzreservierungen unter 04681 2571 zwischen 14h und 17h. friesen-museum.de/kino

Für den nächsten Winterkino-Film „Göttliche Ordnung“ am 28.12.2017 gibt es bereits so viele Anmeldungen, dass wir ihn am Freitag, den 29.12. 2017, noch einmal um 11h00 in einer Matinee-Vorstellung  zeigen! Bei Kaffee und Keksen können Sie in gemütlicher Atmosphäre diese herrliche Komödie, die jetzt schon einer der erfolgreichsten schweizer Filme aller Zeiten ist, im Friesen-Museum genießen. Freitag, 28.12.2017, 11h Kino im Friesen-Museum Wyk.

Spread the word. Share this post!